UCC 572-I

Interlock Vorauswahleinheit

 In der Jacquard Serie von Terrot findet Terrots herausragende Stellung perfekte Fortführung.

Dabei werden in der Anpassung der Auswahltechnologie mit PIEZO-Nadelselektion neue Maßstäbe gesetzt.
Die Nadelauswahl erfolgt unter Berücksichtigung kleinster mechanischer Übersetzungen absolut frei steuerbar in
3-Wege-Technik. Die elektronisch-mechanische Schnittstelle sind die PIEZO-Keramik-Auswahlelemente, welche Informationen des Maschinencontrollers auch bei hoher Maschinenfeinheit und –drehzahl
produktionssicher umsetzen.

Bester Wirkungsgrad gepaart mit höchster Effizienz

Die UCC 572-I ist  eine leistungsstarke Jacquard-Rundstrickmaschine zur Herstellung von allen marktüblichen doppelflächigen Gestricken auf Jacquard- und Unibasis
in 3-Wege-Technik.
Sie können bindungstechnische Warenstrukturen wie Interlock, -Piqué, Gestricke in Feinripp, Punto die Roma, Milano Rib, Fangbindungen, Relief
und Jacquard in ein- oder mehrfarbig herstellen. Mit spezieller Zuführungseinrichtung können Sie elastische Gestricke mit eingearbeiteten Elastomeren produzieren.
 
Breitwickelgestell

Beim komplett neu konzipierten Terrot Breitwickelgestell profitieren Sie vom größten Know-how und ausgereifter Entdoublier- und Wickeltechnik.
Erstklassige faltenfreie Gestrickqualität ohne Kantenbruch, über die ganze Warenbreite, entsteht durch das Zusammenspiel durchdachter Maschinenkomponenten mit höchster Terrot Qualitätsgüte.
Die Maschine  UCC572-I ist für die Durchmesser 26-36 Zoll  mit Breitwickelgestell erhältlich.

Muster

Anwendungsbereiche

  • Badebekleidung
  • Heimtextilien
  • Medizinischer Bereich
  • PKW-Interieur
  • Sport & Freizeit
  • Technische Textilien
  • Wäsche

Bindungen

  • Doppelelektronik Jacquard
  • Elektronik-Jacquard
  • Interlock
  • Piqué

Freigegebene Nadelöle

  • Klüber Silvertex W 22 / W32 / T22 / T32
  • Klüberoil Tex 1-22 N
  • Klüberoil Tex 1-32 N
  • Textol C ISO 22
  • LUBCON Turmotexoil LP 22 W
  • TOTAL TIXO STAINLESS 22 / 32
  • Bardahl – Promax Maxlub TEX-HE (nicht getestet und freigegeben für Auswahleinheiten der Firma Johnson Matthey)
Freigegebene Öle werden von Terrot in regelmäßigen Abständen auf Ihre Eignung hin untersucht. Für eine gleichbleibend hohe Ölqualität ist der Hersteller des Öls verantwortlich. Terrot übernimmt keine Haftung für Schäden verursacht durch mangelnde Qualität von Ölen.