UCC 572-TE / UCC 572-TRE

Hochsystemige Allrounderin für sämtliche Transfer- und Strukturtextilien

Mit der UCC 572-TRE verstärkt Terrot sein innovatives Produktportfolio. Das Transfer-Relief-Modell wurde speziell für die Produktion von athletischen und innovativen Schuhobermaterial entwickelt und überzeugt mit hoher Leistung und der neusten Mustertechnologie. Die UCC 572-TRE übertrifft damit die vorhandenen Marktanforderungen im Hinblick auf Produktivität, Flexibilität und Kreativität.

Die maschenbildenden Elemente können unterschiedliche Lochmusterungen in Kombination mit durchgehenden Bereichen erzeugen. Das Modell ist mit 2,4 Systemen pro Zoll im Schnitt 50% produktiver als marktübliche Maschinen, die lediglich über 0,8 oder 1,6 Systeme pro Zoll verfügen. Die 3-Wege-Technologie im Zylinder und die 2-Wege-Technologie im Rippschluss sorgen zudem für unbegrenzte Mustervielfalt.

Bei der UCC 572-TRE handelt es sich hinsichtlich von Produktionsleistung und Gestaltung um die ideale Maschine für den internationalen Schuhmarkt. Die gestrickte Lochmusterstruktur verleiht dem fertigen Schuh ein leichtes Tragegefühl und eine äußerst ergonomische Passform. Im Hinblick auf Trends wie „Mass Customization“ realisiert die UCC 572-TRE zusammen mit der passenden Designsoftware "Paint Terrot" einfach individualisierbare Schuhe mit einer großen Gewinnspanne.

Durch entsprechende Umbausätze kann die Maschine zudem auch für weitere Einsatzgebiete erweitert werden. Auf diese Weise sind Kunden in der Lage ihre Produktion auf Transfergestricke oder Matratzenbezugsstoffe umzustellen. Mit Umbau auf eine UCC 572-ME können Stoffe für Jacquard-Doppelmatratzen hergestellt werden. Der Umbausatz für Transfergestricke kann ebenfalls im Bereich Schuhobermaterial eingesetzt werden.

Vorteile im Überblick:

  • made in Germany – Qualitätssiegel für höchste Effizienz und Präzision
  • speziell für die Produktion von Schuhobertextilien entwickelt und erprobt
  • weltweit vielseitigste Jaquard-Maschine
  • hohe Ausbringung mit 2,4 Systemen pro Zoll und einem maximalen Speedfaktor von 600
  • höchste Flexibilität beim Musterdesign/-wechsel und der Auswahl komplexer Musterstrukturen
  • passend für strukturierte und lochgemusterte Textilien mit individuellen charakteristischen Musterbereichen mittels verschiedener Garne
  • für beide Textilseiten höchste Flexibilität mit nahezu unbegrenzten Möglichkeiten bei Farb- und Musterkombinationen
  • präzise Nadelauswahl mittels 3-Wege-Technik im Zylinderschloss und 2-Wege-Technik im Rippschloss
  • hochwertige Elastanplattierung in allen Varianten
  • durchdachte umfangreiche Ausstattung für verschiedenen Marktanforderungen mittels auswechselbarer Umbausätze für Matratzenbezugsstoffe, Spacer- und Reliefgestricke

Muster

Anwendungsbereiche

  • Heimtextilien
  • PKW-Interieur
  • Technische Textilien
  • Wäsche

Freigegebene Nadelöle

  • Klüber Silvertex W 22 / W32 / T22 / T32
  • Klüberoil Tex 1-22 N
  • Klüberoil Tex 1-32 N
  • Textol C ISO 22
  • LUBCON Turmotexoil LP 22 W
  • TOTAL TIXO STAINLESS 22 / 32
  • Bardahl – Promax Maxlub TEX-HE (nicht getestet und freigegeben für Auswahleinheiten der Firma Johnson Matthey)
Freigegebene Öle werden von Terrot in regelmäßigen Abständen auf Ihre Eignung hin untersucht. Für eine gleichbleibend hohe Ölqualität ist der Hersteller des Öls verantwortlich. Terrot übernimmt keine Haftung für Schäden verursacht durch mangelnde Qualität von Ölen.