UCC 572-TR

Die neueste Transfer-Technik

Im Elektronik-Jacquard Bereich überzeugt die UCC 572-T durch ihre hohe Produktionsleistung bei der Herstellung von Transfer-Stoffen im oberen Feinheitsbereich. 56 Strick- und 28 Transfersystemen bei 34 Zoll garantieren eine hohe Produktionsleistung bei gleichzeitig uneingeschränkten Muster- und Designmöglichkeiten. Die neueste Transfer-Technik in feinster Teilung bis E24 – sowohl in Cylinder als auch in der Rippscheibe – ermöglicht die Produktion von Single- und Double-Jersey-Kombinationen sowie die Herstellung von „echten Lochstrukturen“. Die UCC 572-T wird deshalb in der Produktion von innovativen und funktionalen Sport- und Freizeittextilien eingesetzt. Durch einen Umbausatz kann das Modell zu einer UCC-572-TR umgebaut werden, eine Maschine für die Herstellung von hochwertigen und modernen Oberbekleidungsstoffen. Spezielle maschenbildende Elemente ermöglichen die Produktion von Relief- und Lochstrukturen.

Breitwickelgestell
Das neu konzipierte Terrot Breitwickelgestell überzeugt mit ausgereifter Entdoublier- und Wickeltechnik für Waren ohne Kantenbruch. Der Breitwickelabzieher ist für Ballendurchmesser von bis zu 600 mm ausgelegt.

Freigegebene Nadelöle

  • Klüber Silvertex W 22 / W32 / T22 / T32
  • Klüberoil Tex 1-22 N
  • Klüberoil Tex 1-32 N
  • Textol C ISO 22
  • LUBCON Turmotexoil LP 22 W
  • TOTAL TIXO STAINLESS 22 / 32
  • Bardahl – Promax Maxlub TEX-HE (nicht getestet und freigegeben für Auswahleinheiten der Firma Johnson Matthey)
Freigegebene Öle werden von Terrot in regelmäßigen Abständen auf Ihre Eignung hin untersucht. Für eine gleichbleibend hohe Ölqualität ist der Hersteller des Öls verantwortlich. Terrot übernimmt keine Haftung für Schäden verursacht durch mangelnde Qualität von Ölen.